Projekte

2023

SWAP MEET: Kleidertauschaktion

17. November 2023
THI-Aula

Am 17.11. findet endlich wieder unsere Kleidertauschaktion SWAP MEET statt! Wenn ihr Kleidung habt, die ihr nicht mehr möchtet aber noch gut ist, gebt sie gerne am 14.11. zwischen 10 und 11 Uhr und am 15.11. zwischen 16 und 18 Uhr bei uns in der THI Aula ab! Am 17.11. um 17:30 Uhr könnt ihr euch dann gegen eine kleine Spende so viel Kleidung mitnehmen, wie ihr möchtet, auch wenn ihr zuvor keine Kleidung abgegeben habt. Das Event ist ein entspannter Start in die Winterzeit, mit selbstgemachten Kuchen und Getränken könnt ihr alles gemütlich durchstöbern. Wir freuen uns auf euch!

Mehr erfahren

Klimawoche FCI: Steilpass fürs Klima

4. Mai 2023
Milchstraße 4, 85049 Ingolstadt

Es ist Zeit für ein bisschen wissenschaftlichen Spaß! Der FC Ingolstadt 04, die Stadt Ingolstadt und der studentische Nachhaltigkeitsverein Our Future präsentieren stolz den ersten Schanzer Science–Slam! Am Donnerstagabend, den 4. Mai, kommen aufstrebende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen, um ihre bahnbrechenden Forschungen in einer unterhaltsamen und spannenden Art und Weise zu präsentieren. Folgende Slammerinnen und Slammer werden im Schanzer Fanprojekt (Milchstraße 4, 85049 Ingolstadt) ihre Forschungsthemen vorstellen: Herr Prof. Dr. Christian Locher (Studiengangsleitung Digital Business) : „Crowd Funding für die Energiewende – am Beispiel der MEI THI“ Herr Thorsten Summ (Bereichsleitung Gebäudesysteme InES): „Warum blickdichte Fenster Eure Heizkosten senken können…“ Frau Jutta Schoberer (ZeroWaste Ingolstadt): „Kunststoffsortierung – einfach erklärt!“ - Frau Julia Pfeiffer (Wissenschaftliche Mitarbeiterin Mensch in Bewegung & ForTrann): „Verkehrswende – eine Spurensuche mit dem Fahrrad“ Herr Prof. Dr. Cristian R. Loza Adaui (Professor für Corporate Social Responsibility) Wer wird das Publikum mit seinem spritzigen Vortrag begeistern? Wer wird mit dem lautesten Applaus nach Hause gehen? Seien Sie dabei, wenn diese talentierten Köpfe gegeneinander antreten, um den Titel des besten Science–Slammers zu gewinnen.

Mehr erfahren

Campus Cleanup zum Start des Semesters

19. März 2023
Campus Ingolstadt

Zu Beginn des neuen Sommersemesters hat Our Future Ingolstadt heute, trotz leichten Regens, den Campus wieder von Müll befreit! 🗑️♻️ Innerhalb einer Stunde sammelte sich eine Unmenge an Abfall an! Es ist bedauerlich, dass der Campus einer Hochschule als Abfalleimer missbraucht wird. -> Link zum Instagram Post # Was ist Plogging? Plogging ist eine Kombination aus Joggen und dem Aufsammeln von Müll. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich zu bewegen und gleichzeitig der Umwelt zu helfen. Tipps zur Reduzierung von Müll auf dem Campus Bringe deine eigene wiederverwendbare Wasserflasche und Kaffeetasse mit. Recycle und kompostiere, wann immer möglich. Entsorge den Müll ordnungsgemäß. Hebe Müll auf, wenn du ihn siehst. Indem wir diese Tipps befolgen, können wir alle dazu beitragen, unseren Campus sauber und schön zu halten.

Project Image

Mehr erfahren

Fridays for Future: Globaler Klimastreik

3. März 2023

Am 03.03.2023 haben wir von Our Future e.V. uns dem Globalen Klimastreik angeschlossen, der von Fridays for Future organisiert wurde. Fridays for Future ist eine Schülerbewegung, die sich für schnelle und umfassende Änderungen in der aktuellen Klimapolitik einsetzt. Die Bewegung wurde von der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg inspiriert, die im August 2018 vor dem schwedischen Parlament protestierte. Millionen von Menschen weltweit sind an diesem Tag auf die Straße gegangen, um für mehr Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zu demonstrieren. Sie haben die Politik aufgefordert, endlich die nötigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Uns liegt unsere Zukunft am Herzen und wir wollen sie aktiv mitgestalten. Wir setzen uns für eine nachhaltige Entwicklung in allen Bereichen ein: Ökologie Ökonomie und Soziales. Wir sind stolz darauf, Teil einer globalen Bewegung zu sein, die sich für das Klima einsetzt. Wir glauben, dass wir gemeinsam etwas verändern können. Deshalb werden wir weiterhin aktiv bleiben und uns für unsere Zukunft engagieren.

Project Image

Mehr erfahren

2022

OnCampus Festival an der THI

24. Juni 2022
Campus Ingolstadt

Anlässlich des Wissenschaftsjahres 2022 wird die THI am 24.06. das On Campus Festival veranstalten. Es werden Campusführungen und verschiedene Vorträge angeboten. Für das Festivalfeeling wird es viele Stände, Kunst- und Kulturangebote sowie Musik geben. Als studentischer Verein mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit bieten wir einen Upcycling-Stand an, bei dem aus alten Gegenständen großartiges Neues gestaltet werden kann. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Als Stärkung für den Geist gibt es Popcorn.

Mehr erfahren

Wissenschaftstagung in Neuburg a.d.Donau

20. Mai 2022
Neuburg an der Donau

Am Freitag, den 20.05.2022 fand die 2. Wissenschaftliche Fachtagung zur Nachhaltigen Entwicklung mit dem Thema „Die große Transformation“ in Neuburg statt. Mit namenhaften Experten warteten Keynotes, Podiumsdiskussionen, Austausche und Pitches einzelner Akteure und Gruppen auf die Teilnehmenden. Our Future hat sich hierbei mit einem Pitch und einem Stand eingebracht, sowie sich mit vielen Interessierten vernetzt. Ein spannender Tag rund um nachhaltige Entwicklungen, Transformationsprozesse und regionale Möglichkeiten waren garantiert.

Mehr erfahren

Nachhaltiger Kastenlauf

23. April 2022
Campus Ingolstadt

Zusammen mit dem Verein Students’ Life haben wir ein Kooperationsprojekt ins Leben gerufen, bei dem wir unsere Clean Up Müllsammelaktion mit einem Kastenlauf verbunden haben. Interessierte konnten Teams bilden, welche beim Event von der THI zum Baggersee liefen und neben der Aufgabe vom Leeren des Bierkastens auch unterwegs Müllsammeln mussten. Anschließend gab es im Ziel eine Siegerehrung für das Gewinnerteam „Die Schönen und das Bier“ und wir ließen den Abend bei Pizza, reichlich Bier und einer Menge Spaß ausklingen. Ein ganz herzliches Dankeschön gilt Nordbräu, die uns bei dem Kastenlauf Event unterstützt haben🍻

Project Image
Project Image

Mehr erfahren

2021

Tage der Nachhaltigkeit in Ingolstadt

15. Oktober 2021
Ingolstadt

Vom 13.- 18.10.2021 fanden die Tage der Nachhalitigkeit in Ingolstadt statt. Am Freitag, den 15.10.2021 war unsere Vorständin Laura Nonte Teil der Podiumsdiskussion zum Thema Visionen 2050 – Stadt der Zukunft. Es gab interessante Input-Themen und Diskussionspunkte. Für das Programm der Tage der Nachhaltigkeit der Stadt Ingolstadt hat Our Future in Zusammenarbeit mit dem Verein FreiTRaum einen Workshop entwickelt und am Samstag abgehalten. In diesem Workshop konnten die Teilnehmenden ihren eigenen Beitrag zum Klimaschutz eruieren. Es gab Input wie ein nachhaltiger Alltag aussehen kann und es wurden interaktiv Lösungen erarbeitet, was ein jeder Einzelne tun kann, um die Umwelt und das Klima zu schützen.

Mehr erfahren

Landesgartenschau 2021 in Ingolstadt

3. Oktober 2021
Piuspark

Clustertag Am 04.09.2021 war Our Future Teil des Clustertages. Zusammen mit Mensch in Bewegung und Studierenden des THI-Talent-Programms betreuten wir den THI-Stand und bespielten die Fläche mit verschiedenen Themen rund um das Feld Nachhaltigkeit. Es wurde eine Umfrage zum Thema nachhaltiger Alltag durchgeführt. Daneben gab es Informationsmaterial und Ausstellungsstücke von nachhaltigen und nichtnachhaltigeren Kleidungsstücken und Stoffen, um auf das Thema fast und slow fashion hinzuweisen. Zusätzlich konnten Kinder eigene Kirschkernkissen basteln und Tütchen für Blumensamen gestalten und inklusive Blumensamen mit nach Hause nehmen. 17 Film Tour Am 21.09.2021 war die 17 Film Tour zu Gast. Dieses „Festival schafft Sichtbarkeit, Akzeptanz und Gesprächsstoff für einen erfolgreichen Wandel.“ Die kurzen Impactfilme, die hier gezeigt werden wurden bei einem Kurzfilmwettbewerb ausgewählt und sind dann das Herzstück dieser Filmtour. Grundlage dafür bilden die 17 SDGs, die von den Vereinten Nationen in der Agenda 2030 zur Transformation unserer Welt vereinbart wurden. Der zweite Teil dieser Veranstaltung war eine Podiumsdiskussion, bei der das Panel zwischen den Filmbeiträgen über die darin abgehandelten Themen gesprochen hat.

Project Image
Project Image

Mehr erfahren

Globaler Klimastreik: Gemeinsam für den Klimaschutz auf die Straße

24. September 2021
Ingolstadt

Am 24. September 2021 beteiligte sich auch Our Future Ingolstadt am globalen Klimastreik. Weltweit gingen Millionen Menschen auf die Straße, um ein Zeichen für konsequenten Klimaschutz zu setzen. In Deutschland waren es insgesamt 620.000 Menschen, die sich an den Protesten beteiligten. Auch in Ingolstadt war die Beteiligung groß. Das Team von Our Future war zusammen mit vielen anderen Menschen auf der Straße, um für eine nachhaltige Zukunft zu demonstrieren. Die Botschaft war klar: Die Politik muss endlich handeln und die Klimakrise ernst nehmen. Es ist Zeit für konsequente Maßnahmen, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren und die Energiewende voranzutreiben. Der globale Klimastreik war ein wichtiges Signal an die Politik. Die Menschen haben gezeigt, dass sie sich für eine bessere Zukunft einsetzen und nicht länger hinnehmen werden, dass die Politik die Klimakrise ignoriert. Our Future Ingolstadt bedankt sich bei allen, die sich am Klimastreik beteiligt haben. Es war ein beeindruckendes Zeichen der Solidarität und des Engagements für den Klimaschutz. Der Kampf für eine nachhaltige Zukunft geht weiter. Our Future Ingolstadt wird sich weiterhin für konsequenten Klimaschutz einsetzen und die Politik auffordern, ihrer Verantwortung gerecht zu werden.

Project Image

Mehr erfahren

2020

Nachhaltige Hochschultage Bayern 2020

16. November 2020

Im Rahmen der Bayrischen Nachhaltigen Hochschultage 2020 wollen wir zusammen mit Vereinen von bayrischen Universitäten eine Plogging Challenge veranstalten und damit unsere Straßen von Müll befreien. Vom 16.11. bis zum 20.11. kannst du ganz einfach beim Spazieren gehen, joggen oder Rad fahren Müll einsammeln. Die Veranstaltung ist dezentral, das heißt jeder kann sich auch allein an der Müllreduzierung beteiligen. Um den Erfolg der Challenge zu messen, können die Teilnehmer ihre zurückgelegten Kilometer und die eingesammelte Menge ganz einfach unter folgendem Link dokumentieren: Plogging Formular Beteiligte Vereine an der Aktion: Referat für Umwelt SV TUM (Technische Universität München) DenkNachhaltig! e.V (WFI – Ingolstadt School of Management) HG Nachhaltigkeit Uni Passau (Universität Passau)

Mehr erfahren

Interview mit SALT_

17. März 2020

Die Mission von Salt_ ist es, gesundes Essen lecker und schnell verfügbar zu machen. Eine vollwertige, vitamin- und nährstoffreiche Ernährung sollte nicht ein Privileg derer sein, die es sich leisten können oder sich damit auskennen, sondern für alle zugänglich und verständlich sein. Da ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wird versucht, wo möglich, auf regionale Anbieter zurück zu greifen, haben wir die Inhaberin Eva Salzberger interviewt: OF e.V.: Inwiefern muss sich Ingolstadt Deiner Meinung nach im Thema Umweltschutz verbessern? SALT_: Weniger egoistisch denken. Oft denken wir ohne Weitsicht. Wir leben in einer Überflussgesellschaft. Alles das nicht konsumiert wird, wird weggeschmissen. Bei Salt wird nichts nachproduziert. Wenn das Tagesgericht aus ist, ist es aus. OF e.V.: An welcher Stelle steht denn bei euch das Thema Nachhaltigkeit? SALT_: Ziemlich weit vorne. Nicht an erster Stelle. Als Einzelunternehmer ist das sehr schwierig. Aber wir sind sehr darauf fixiert nichts zu verschwenden! OF e.V.: Habt Ihr spezielle Maßnahmen die das Thema Nachhaltigkeit fördern? SALT_: Unser Verpackungsmaterial ist nachhaltig. Es besteht aus Maisstärke von Bionatic. Das ist natürlich nicht sehr kostengünstig, aber uns ist es trotzdem wichtig es zu verwenden. Wir bieten somit den Kunden, nicht auf die Bequemlichkeit eines to-go Kaffeebechers zu verzichten. # OF e.V.: Ihr habt auch viele lokale Lieferanten? SALT_: Ja, wir versuchen oft auf regionale Anbieter zurückzugreifen. Zum Beispiel beziehen wir Eier von der Happy Chicken Farm, unsere Bagels werden von der Bäckerei Mirz bezogen und wir wollen eventuell zukünftig auch Lebensmittel vom unverpackt Laden @nurinpur beziehen. OF e.V.: Gestaltete sich die Umstellung zu lokalen Lieferanten als schwierig? SALT_: Nein, es ist rundum eine gute Sache. Man unterstützt auch die regionalen Produzenten damit. OF e.V.: Wie fasst ihr das Feedback auf? SALT_: Komplett positiv. Kunden nehmen es sehr gut an mit gutem Gewissen einzukaufen. Wir bieten auch Alternativen zu Tierprodukten bzw. vegane Ernährung. OF e.V.: Danke für das Interview!

Project Image
Project Image

Mehr erfahren

2019

Swap Meet – Kleidertauschevent

18. Dezember 2019

Kleidung tauschen statt kaufen! Kleidertausch-Events machen Spaß und tragen dazu bei, den Altkleiderberg zu reduzieren. Auf diesen Veranstaltungen werden gebrauchte Kleidung zur weiteren Verwendung abgegeben und können kostenlos erworben werden kann. Neben dem Effekt, Geld für den Kauf neuer Kleidung zu sparen und der einfachen Möglichkeit zum Wechsel der Garderobe werden Kleidertauschpartys als Ausdrucksform der Konsumkritik und als Beitrag zu Nachhaltigkeit angesehen. Vorab zum Kleidertausch am 12. Dezember 2019 wurde von hilfsbereiten Studenten an der THI und WFI brauchbare und gewaschene Kleidung eingesammelt. Diese konnten durch das „Swap Meet“ Event einen neuen Besitzer finden und verbleiben folglich nicht im Kleiderschrank bis sie weggeworfen werden. Getreu dem Motto: Reduce – Reuse – Recycle. Die übriggebliebene Kleidung wurde abschließend an die Caritas gespendet. Damit soll unser Kleidertauschevent „Swap-Meet“ an der Technischen Hochschule Ingolstadt als Gegenbewegung zu Fast Fashion und dem damit verbundenen überschüssigen Kleiderkonsum dienen. Die Problematik der Massenware und die daraus resultierende „Wegwerf-Mentalität“ tragen maßgeblich zum Klimawandel bei. Geeignete Alternativen sind: Sharing Economy „Swap-Meet“ Events Fair Fashion.

Project Image

Mehr erfahren

Sustainable Investing

7. November 2019

Am Donnerstag, den 7. November 2017 fand unser erstes Green Event „Sustainable Investing” in Kooperation mit dem studentischen Börsenclub Ingolstadt und der GLS Bank statt. Ziel des Abends war über das Thema der nachhaltigen Investition zu informieren und eine Diskussion darüber einzuleiten. Dabei wurden ethische und private Banken unter die Lupe genommen. Die Vorträge dauerten ungefähr eine Stunde und widmeten sich spannenden Themengebieten wie „Nachhaltig Investieren – Nur etwas für Idealisten?“ oder „Warum die Auswahl der Bank einen Einfluss auf ein nachhaltiges Leben hat“. Im Anschluss der Vorträge gab es noch eine Podiumsdiskussion. Die Referenten bei diesem Event waren: Frau Prof. Dr. Sinha, Kuratorin des Börsenclubs und Professorin an der THI Jakob Muzzulini, Vorstandsvorsitzender des studentischen Börsenclubs Ingolstadt Ludwig Rahlf, Leiter Individualkunden bei der GLS Bank

Project Image

Mehr erfahren

OurFuture THI Logo
OurFuture e.V.

© 2024 OurFuture e.V.
(aa2e963)